Zu den diesjährigen Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften in Mehrum fanden sich nicht allzu viele Aktive ein, was teilweise wohl auch daran lag, dass gleichzeitig Konfirmationen stattfanden. So hatte man am Samstag den Eindruck, dass mehr Kampfrichter als Schwimmer im Schwimmbad waren. Da wir durch den Legionellenbefall in unserer üblichen Wirkungsstätte, im Ilseder Hallenbad, doch Trainingsrückstand hatten, waren nicht unbedingt persönliche Bestzeiten zu erwarten. Umso mehr freuen wir uns über diverse vordere und Meistertitel!

Vollständiger Bericht, Fotos und Protokoll hier klicken!