Läufer und Wanderer waren beim 40. Harz-Gebirgslauf dabei.

Hochachtung an alle Teilnehmer die diesen anspruchsvollen Lauf und die Wanderstrecke absolviert haben.

Bereits am Freitag trafen wir uns in Wernigerode um gemeinsam die Startunterlagen abzuholen. Anschließend ging es in das Restaurant Poseidon zum Abendessen.

Am nächsten Morgen mussten die Wanderer als erstes aufstehen, um 8Uhr15 fiel der Startschuss für die 11km und 25 km Strecke. Niklas Herzog wanderte von den Ankeranern allein die 25 km, er schaffte sie in 3:55:03 Std. Martin Herzog bewältigte die 11km in 1:34:28 Std. Matti und Arn Knerich in 2:20:09 Std.

Um 9Uhr45 fiel dann der Startschuss zum 5km Lauf. Gemeldet waren 466 Läufer, von unserer Laufgruppe waren es 6 Läufer. Jan Leistner belegte den 20.Platz in der Zeit von 20:51min.

Jochen Kortz schaffte den 2. Platz in hervorragenden 26:19min. und Eckhard Leistner ebenfalls den 2. Platz in 27:05 min. In der jeweiligen Altersklasse.

Die Damen Corinna Knerich in 35:30min., Martina Herzog in 35:31min.,und Andrea Kurz in 35:51min., kamen fast gleichzeitig ins Ziel und konnten mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein.

Es gab im Anschluss noch lecker Erbsensuppe und Bier als Gutschein vom Veranstalter.

Nachmittags trafen wir uns vor dem schönen Rathaus in Wernigerode und gingen dann zum Gemeindehaus Gadenstedt um es uns anzusehen. Kaffee und Kuchen und ein geselliges Zusammensein im Brauhaus waren der Abschluss an diesem Tag. Sonntag Vormittag traten wir dann alle den Heimweg an.